ML-Train ML-Train
Wiki FAQ

Beleuchtungs-Set digital für lange Wagen Spur-G ML-Train 83201028

Beleuchtungs-Set digital für lange Wagen Spur-G ML-Train 83201028

[ca. Lichtleiste: 10 x 1 x 0,9 cm]
[83201028]
Nur für Erwachsene
Achtung!
Nur für Erwachsene und Kinder ab 15 Jahren geeignet.
EAN: 04251170419093
LCB4 

Set mit zwei Lichtleisten (digital und analog) für 2 kleine oder einen langen Personenwagen. Mit Puffer, Kabel und Schrauben. Dimmbare LED, viele Lichteffekte sind einstellbar (Neon, Neon defekt, blinken, Petroleum usw.).

Lieferumfang:
1x LED-Lichtleiste digital, 1x LED-Lichtleiste analog, 1x Maxi-Puffer, 1x Kabel für Kugellagerradsatz, 1x Mini-CT Kabel mit Stecker, 2x Randverbinder-Stecker 2-polig, 2x Flachstecker 2-polig, 1x Flachstecker-Verbinder 2-polig, 4x Schraube

Weitere Produktdetails

28,95

inkl. Mwst. zzgl. Porto
Versandgewicht: 0,050 kg

Auf Lager.
(Lieferzeit: 1 – 3 Werktage*)
Anzahl:

Bewertungen:


Andere Artikel zum Thema:

Lichtleiste, Licht, LED, digital, Digital-Licht, Wagenbeleuchtung, Tischbeleuchtung, LED-Licht, dimmen, 83201026, 83201027,

Unsere Bestseller:

Schienenverbinder 10 Stück Messing 15mm ML-Train 8100210

Schienenverbinder 10 Stück Messing 15mm ML-Train 8100210

Passend für Gleise der Spur -G: ML-Train, Train Line, LGB (Märklin), Piko usw.


9,95 €
Zum Produkt
LED Beleuchtungs-Set für kurze und lange Wagen ML-Train 83801001

LED Beleuchtungs-Set für kurze und lange Wagen ML-Train 83801001

Mit diesem LED-Set können Sie zwei kurze Spur-G Wagen beleuchten oder wahlweise einen langen Wagen....


20,95 €
Zum Produkt
Weiche rechts Messing R3 mit Verbinder ML-Train 8921265

Weiche rechts Messing R3 mit Verbinder ML-Train 8921265

Kombinierbar mit allen Spur G Gleissystemen. Herzstückpolarisierung (optional).



57,95 €
Zum Produkt

Beschreibung:

Mit diesem digitalen Beleuchtungs-Set können Sie wahlweise zwei kleine oder einen langen Spur-G Personenwagen beleuchten. Im Set ist eine digitale und eine analoge Lichtleiste mit einem Maxi-Puffer enthalten.


Das Prinzip ist ganz einfach

Mit den beiliegenden Schrauben werden die Lichtleiste am Dach eines Wagens befestigt. Dann wird der Randverbinder-Stecker auf das Kabel für den Kugellagerradsatz geklemmt. Der Stecker liegt bei, um das Kabel so individuell kürzen zu können. Ein Video für die Montage der Stecker finden Sie hier:


Ist der Stecker angebracht, wird er auf den Funktionseingang der Lichtleiste geschoben. Das andere Ende wird am Kugellagerradsatz befestigt. Die zweite Lichtleiste (analog) verbinden Sie mit dem Mini-CT Kabel und den Randverbinder. Das Mini-CT Kabel stecken Sie in en zusätzlichen Funktionsausgang (Mini-CT Buchse: A2 - DEC+). Zum Schluss wird der Puffer in den vorgesehenen CT-Anschluss eingesteckt. Dieser sorgt dafür, dass auch im Stillstand (bzw. wenn gerade kein Strom fließt) alles für 10–15 Sekunden nachleuchtet.




Für diese Kombination muss der Funktionsausgang (A2) die gleiche Schaltbefehlsadresse bekommen wie die Lichtleiste.

Zum Beispiel CV 120 und 125 auf den Wert „0“ für das schalten mit der Lichttaste.

Beim Digitalbetrieb mit Puffer muss zwingend CV29 = 2 gesetzt werden.

An diesen Aufbau kann nach Belieben noch weitere Lichtleisten angeschlossen werden, z.B. als Schlusslicht, Tischbeleuchtung oder Bühnenbeleuchtung. Ein Beleuchtungsset für kurze Wagen finden Sie hier: ML-Train 83201027.

Der Betrieb ist analog und digital möglich.


Lichtleiste digital/analog Personenwagen-Beleuchtung ML-Train 83201026

Dank des Plug & Play-Systems lassen sich die Lichtleisten einfach mittels Randverbinderstecker montieren. Die Leisten sind 100 mm lang und können bei größeren Wagen einfach hintereinander geschaltet werden. Wir bieten die Lichtleiste auch in zwei Komplett-Sets für kurze und lange Personenwagen an ML-Train 83201027 und 83201028.

Die Elektronik auf der Lichtleiste puffert die Spannung für 1-2 Sekunden (anti-flacker). Neben der Anti-Flacker-Pufferung ist es möglich, über den CT-Anschluss auf der Platine einen Langzeitpuffer (z. B. ML-Train 88201015) anzubringen. Dieser Puffer garantiert die Stromversorgung beim Befahren einer Weiche oder lässt die Lampen im Stillstand des Wagens weiter leuchten für ca.10-15 Sekunden.

Die Leiste für den Digitalbetrieb verfügt neben dem Anschluss für den Langzeitpuffer (Mini-CT Buchse ohne Beschriftung) über einen zusätzlichen Funktionsausgang (Mini-CT Buchse A2 - DEC+), an dem z.B. eine Schlussbeleuchtung (ML-Train 83801007) angebracht werden kann. An den Funktionsausgang können Sie auch weitere analoge Lichtleisten schalten (ML-Train 83201021 oder 83801004).

Für diese Kombination muss der Funktionsausgang die gleiche Schaltbefehladresse bekommen wie die Lichtleiste. Zum Beispiel CV 120 und 125 auf den Wert „0“ für das schalten mit der Lichttaste.

Beim Digitalbetrieb mit Puffer muss zwingend CV29 = 2 gesetzt werden.


Funktionen im Überblick

  • Digital- und Analogbetrieb möglich
  • Funktionsausgang mit 0,1 A
  • 2 LEDs integriert
  • Ausgänge rausgeführt
  • LEDs dimmbar
  • dauerhaft an/aus
  • gepuffert (anti-flacker)
  • Weichenadresse (bis 255) schaltbar
  • Funktionstasten frei belegbar F0 - F28
  • Zufallsgenerator (bspw. Toilettenlicht, Fernseher, Feuer)
  • 8 Bedingungen je Ausgäng wählbar (dauerhaft, nur bei Fahrt, nur vorwärts, etc.)
  • 11 Lichtmuster verfügbar (Neon, Neon defekt, div. blinken, Petroleum, uvm.)
  • Per Lokadresse (F-Taste) oder Weichenadresse schaltbar
  • Steuern, CV lesen/schreiben mit jeder DCC-Zentrale möglich


  • Technische Daten

  • Funktionsausgang mit 0,1 A
  • gepuffert (anti-flacker) 1-2 Sekunden
  • Abmaße Platine 10 x 1 x 0,9 cm
  • Spannung: 5-26 V DC/DCC, 5-18 V AC
  • Max. Funktionsstrom: A1 (LED auf der Platine) = 0,1 A; A2 (Mini-CT Buchse A2 - Dec+) = 0,1 A
  • Max. Gesamtstrom: 1 A
  • Viele Sonder- und Zeitfunktionen einstellbar
  • Maxi-Puffer 1,5 cm x 6,8 cm; Höhe 3,2 cm
  • Maxi-Puffer mit 4 Elkos (27200 µF) bei max. 25 Volt
  • Maxi-Puffer mit 40 cm Mini CT-Kabel

  • Bitte beachten Sie, dass, laut EMV-Gesetz, der Baustein nur innerhalb von Produkten betrieben werden darf, die das CE-Zeichen tragen.


    Die folgende Firma hat das Produkt für ML-Train hergestellt:
    MD-Electronics, Marius Dege,
    (WEEE: DE69511296)


    Begleitheft
    CV-Werte
    ML-Train hat einen eigenen YouTube-Kanal für die Spur-G!

    In dem Kanal gibt es sehr viele Erklärvideos für die Garteneisenbahn.

    Wie beleuchte ich meine Spur-G Eisenbahn - DIGITAL? - Einfach erklärt -
    Diese zwei Tutorial-Videos zeigen die Grundlagen der Beleuchtungstechnik

    cockie
    Diese Seite braucht Deine Zustimmung (Klick auf „Ich mag Kekse”) bei vereinzelten Datennutzungen, um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen. Mehr Infos zur Einwilligung gibt's hier. Du erklärst dich damit einverstanden und kannst Deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Du kannst diesem natürlich auch nicht zustimmen.