ML-Train ML-Train
Wiki FAQ

ML-Train Dämmerungs-Schaltermodul für Beleuchtung - Gartenbahn Spur G Zubehör

Dämmerungs-Schaltermodul ML-Train 83701001

[83701001]
Nur für Erwachsene
Achtung!
Nur für Erwachsene und Kinder ab 15 Jahren geeignet.
EAN: 04251170413077
LCD3 LBBK2/ SK 

Das Modul schaltet die Beleuchtung abhängig von der Helligkeit ein bzw. aus.

Lieferumfang:
1x Dämmerungs-Schaltmodul

Weitere Produktdetails

14,95

inkl. Mwst. zzgl. Porto
Versandgewicht: 0,007 kg

Auf Lager.
(Lieferzeit: 1 – 3 Werktage*)
Anzahl:

Bewertungen:

4.50, basierend auf 2 Bewertungen.

Andere Artikel zum Thema:

ML-Train, Lichtschalten, Dämmerungsschalter, Licht, Beleuchtung, Dämmerung,

Unsere Bestseller:

Ersatzschrauben Edelstahl für Schienenverbinder 100 Stück

Ersatzschrauben Edelstahl für Schienenverbinder 100 Stück

100 Schrauben aus Edelstahl (V2A)M3 x 8mm


7,30 €
Zum Produkt
Schleifkontakte-Set wie LGB 63218 ML-Train 82201012

Schleifkontakte-Set wie LGB 63218 ML-Train 82201012

Die beiden Schleifschuhe dienen als Ersatzteil für die meisten LGB-Loks ab dem Baujahr 1990. Dieser...


5,95 €
Zum Produkt
Gleis gerade 90 cm vernickelt mit Verbindern ML-Train 8910942

Gleis gerade 90 cm vernickelt mit Verbindern ML-Train 8910942

Kombinierbar mit allen Spur G Gleissystemen.



25,95 €
Zum Produkt

Beschreibung:

1. Funktionsbeschreibung

Das Dämmerungs-Schaltermodul wird mit einem Helligkeitssensor geliefert.

Durch ein Wechslerrelais auf dem Modul lässt sich die Helligkeit sowohl bei zunehmender Helligkeit aus- als auch anschalten. Die Helligkeits-Schwelle kann durch einen Taster auf der Platine gesetzt werden.

Im Modellbaubereich gibt es für diesen Dämmerungsschalter viele Einsatzmöglichkeiten. Zum Beispiel das Schalten von Haus-, Straßen und Bahnhofslampen sowie das Lichteinschalten der Zugbeleuchtung wenn es dunkel wird. In Kombination mit Lichteffekt- und Verstärkermodul ML-Train 83701000 können Sie einfach Ihre Lichteffekte schalten.


2. Wichtige Informationen zur Inbetriebnahme

Bauen Sie die Elektrik sorgfältig nach den Anschlussplänen ein.

Das Modul darf nur für die in der Anleitung genannten Funktionen genutzt werden. Eine anderweitige Verwendung kann zum Defekt führen.

Dieses Modul ist kein Spielzeug!

Bei unsachgemäßem Anschluss erlischt der Garantieanspruch.


2.1. Funktionsumfang
  • Spannungsversorgung 7-27V DC/DCC oder 5-20V AC
  • Wechselrelaisausgang für die Beleuchtung (max. 2 A)
  • Signalausgang (0,1 A)
  • Taster für das einstellen der Helligkeitsschwelle

2.2. Anschluss

Die Versorgungsspannung kann bei dem Modul wie folgt gewählt werden:

Spannungsversorgung: 7-27V DC/DCC oder 5-20V AC

Die Spannung die angelegt wird, ist auch die Spannung die am Ausgang anliegt. Legt man 10 Volt an, schaltet das Modul auch 10 Volt am Ausgang.

Die Verbraucher (Lampen) werden an das Relais zwischen NC/NO und CO angeschlossen.

Richten Sie den Helligkeitssensor entsprechend aus. Eine Polarität muss nicht beachtet werden.

Der Sensor wird zwischen „LDR“ und „–“ angeschlossen. Der Anschluss „IP“ kann bis 0,1A gegen „+“ belastet werden (zum Beispiel für LEDs oder als Kontaktgeber für weitere Module wie das Lichteffektmodul ML-Train 83701000).




3. Technische Daten
  • kleine Abmaße (34 x 23 x 11 mm)
  • DC/AC/DCC Betrieb
  • Eingangsspannung: 7-27V DC/DCC, 5-22 V AC
  • Stromaufnahme: 1mA (ohne Funktionsausgänge)
  • Temperaturbereich: -20 bis 65 °C
  • Maximaler Funktionsstrom: Relais max. 2A, IP: 01 A
  • Maximaler Gesamtstrom: 2 A

Die folgende Firma hat das Produkt für ML-Train hergestellt:
micron-dynamics, Marius Dege,
(WEEE: DE69511296)

Kategorien

cockie
Diese Seite braucht Deine Zustimmung (Klick auf „Ich mag Kekse”) bei vereinzelten Datennutzungen, um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen. Mehr Infos zur Einwilligung gibt's hier. Du erklärst dich damit einverstanden und kannst Deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Du kannst diesem natürlich auch nicht zustimmen.