ML-Train ML-Train
Wiki FAQ

Zentrale 30Z automatische Fahrprogramme mit dem Funk-Rückmeldemodul

Zentrale 30Z automatische Fahrprogramme mit dem Funk-Rückmeldemodul

Das Video zeigt wie die Zentrale 30Z von ML-Train automatische Fahrprogramme ausführt. Dieses geht ganz ohne PC und Steuersoftware nur mit der 30Z und ein Funk-Rückmeldemodul von ML-Train 84007001.

Das ist eine große Besonderheit der 30Z, die implementierte Sonderfunktion der Automatikfunktionen. Mit diesen ist es möglich ganz ohne PC und nur mit Sensorgleisen und Rückmeldern, kleinere automatische Abläufe zu verwirklichen. Dieser Modus ist ideal für Showanlagen und Vereine, wo Züge automatisiert fahren sollen. Die 30Z bietet insg. 64 Kanäle für solche Abläufe. 32 Kanäle sind für schaltbasierte Abläufe und 32 Kanäle sind für Lokbasierte Abläufe. Die Konfiguration der Abläufe passiert wieder bequem über das DCC-TOOL.


In dem Video sind die folgenden ML-Train Produkte in Aktion zu sehen:

Funk-Digitalzentrale 30Z mit Funkmaus und Schaltnetzteil ML-Train 84006029

Funk-Digitalzentrale 30Z mit Display ML-Train 84006001

Funk-Rückmeldemodul mit 4 Kanälen ML-Train 84007001

Belegtmeldemodul mit 4 Kanälen ML-Train 84007000


Das Video wurde vom Hersteller MD Electronics, Marius Dege aufgenommen. Danke


ML-Train hat einen eigenen YouTube-Kanal für die Spur-G!

In dem Kanal gibt es sehr viele Erklärvideos für die Garteneisenbahn.
cockie
Diese Seite braucht Deine Zustimmung (Klick auf „Ich mag Kekse”) bei vereinzelten Datennutzungen, um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen. Mehr Infos zur Einwilligung gibt's hier. Du erklärst dich damit einverstanden und kannst Deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Du kannst diesem natürlich auch nicht zustimmen.