ML-Train ML-Train
Wiki FAQ

Schraubschienen-Verbinder Spur G

Schraubschienen-Verbinder Spur G

Die ML-Train Schienenverbinder (15mm) für die Garteneisenbahn erfreuen sich einer großen Beliebtheit im Spur-G Bereich. Die eigens hierfür entwickelte Schwalbenschwanzführung ermöglicht ein festes und robustes Verspannen der Schienenprofile. Die Schraubverbinder sind aus massivem Messing gefertigt. Für das Verbinden der Spur G Gleise ist der Schienenverbinder ideal. Er ermöglicht eine schnelle und einfache Montage bei maximaler Leitfähigkeit und robustem Halt. Die Schienenverbinder lassen sich einfach von oben herab montieren, die Gleise müssen dazu nicht auseinandergezogen werden! Das ist besonders in Weichenstraßen von Vorteil. Durch die Verwendung von Schlitzschrauben lässt sich anfallender Schmutz schnell entfernen. Das Profil der Schienenverbinder besteht aus einem massiven Messingstrang. Das ist besonders wichtig, denn es verhindert, dass sich in der Nut der Schwalbenschwanzführung, weder durch Wettereinflüsse (Korrosion) noch durch mechanische Beanspruchung, Risse bilden und der Schienenverbinder somit beschädigt wird. Beim Verlegen eines Spur G Gleises ist es unumgänglich diese mit dem Schienenverbinder zu verbinden. Nur dieser bietet sicheren und robusten Halt und optimale Leitfähigkeit. Die Schrauben sind aus Edelstahl (V2A) und haben eine goldfarbene Legierung erhalten. Dieses wurde im Video nicht ganz richtig erzählt. Sorry.



Das Video hat für uns der Frank vom "Der Schönower Eisenbahngarten" aufgenommen.
cockie
Diese Seite braucht Deine Zustimmung (Klick auf „Ich mag Kekse”) bei vereinzelten Datennutzungen, um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen. Mehr Infos zur Einwilligung gibt's hier. Du erklärst dich damit einverstanden und kannst Deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Du kannst diesem natürlich auch nicht zustimmen.