ML-Train ML-Train
Wiki FAQ

Kehrschleifen-Digitalmodul ML-Train 84002030

Kehrschleifen-Digitalmodul ML-Train 84002030

[84002030]
Kehrschleifen-Digitalmodul ML-Train 84002030
84002030_auswahl
84002030_auswahl
84002030_auswahl
84002030_auswahl
84002030_auswahl
84002030_auswahl
Nur für Erwachsene
Achtung!
Nur für Erwachsene und Kinder ab 15 Jahren geeignet.
EAN: 04251170411943
LCY2 LAK/K3 

Das ML-Train Kehrschleifen-Modul ist ein sehr leistungsstarkes und intelligentes Modul. Es bietet unglaubliche 15A Dauerleistung für den Kehrschleifenbereich und einer integrierten Strommessung. Der Digitaldecoder im Modul kommt ohne Sensorgleise aus.

Weitere Produktdetails

54,99

inkl. Mwst. zzgl. Porto

Nur noch 7 Stück auf Lager.
Anzahl:

Bewertungen:

3.33, basierend auf 3 Bewertungen.

Andere Artikel zum Thema:

ML-Train, Servodekoder, Funktionsdekoder, 8-Kanal, DCC,

Beschreibung:

1. Funktionsbeschreibung

Das Modul ist ein kurzschlussfreies, 15 A starkes Kehrschleifenmodul mit integriertem Dekoder und Controller. Der Vorteil der Kehrschleife liegt darin, dass das Modul ohne Sensorgleise oder ähnliches auskommt und dennoch kurzschlussfrei ist.

Die Erkennungsstromstärke kann dank des integrierten Digitaldekoders direkt auf Ihre Anlage und Ihren Stromverbrauch innerhalb der Kehrschleife angepasst werden. Hiermit ist man sehr flexibel und bleibt dennoch extrem leistungsstark.


2. Wichtige Informationen zur Inbetriebnahme

Bauen Sie die Elektrik sorgfältig nach den Anschlussplänen ein.

Das Modul darf nur für die in der Anleitung genannten Funktionen genutzt werden. Eine anderweitige Verwendung, kann zum Defekt führen.

Dieses Modul ist kein Spielzeug!

Bei unsachgemäßem Anschluss erlischt der Garantieanspruch.

Für Schäden durch unsachgemäßen Anschluss sind wir nicht haftbar.


2.1. Anschluss

Digitalbetrieb:
Im digitalen Betrieb können Sie das Kehrschleifenmodul wie gewohnt einfach anschließen und damit die Trennstelle, also die Kehrschleife versorgen. Die Hauptstrecke wird dabei von der Zentrale versorgt. Gleiches gilt für Gleisdreiecke und Drehscheiben. Bei der Drehscheibe sollten alle Abgangsgleise mit der Hauptstrecke verbunden sein.





Analogbetrieb:
Bei analogen Anlagen arbeitet das Modul ab 6 V stabil. Zudem wird die Schaltposition gespeichert, damit die Fahrrichtung erhalten bleibt. Es ist zu beachten, dass im analogen Kehrschleife und Hauptstrecke die Rollen tauschen, sodass die Kehrschleife mit dem Modellbahntrafo versorgt wird und die Hauptstrecke vom Kehrschleifenmodul. Bei mehreren Kehrschleifen muss dieses Konzept beibehalten werden. Gleiches gilt für Gleisdreiecke und Drehscheiben. Bei der Drehscheibe müssen alle Abgangsgleise, außer das Hauptgleis, ebenfalls über das Kehrschleifenmodul versorgt werden!





Bitte beachten Sie die nachfolgend aufgeführten CVs:

CV 114 ist der Erkennungsstrom bei Lokeinfahrt in den Kehrschleifenabschnitt. Wenn Sie Loks mit hohem Stromverbrauch haben, müssen Sie diese CV anpassen, da sonst die fahrende Lok nicht als Lokeinfahrt erkannt wird. Wenn bei Ihnen keine Lokkombination mehr als 3,5 A braucht, müssen Sie diese CV nicht ändern.

CV 115 bildet die Erkennungsrate. Wenn Sie diese Zeit hochdrehen, gehen Sie immer mehr in „kurzschlussbetrieb“. Diese CV ist im direkten Zusammenhang mit CV 114! VORSICHT!

CV 116 definiert die Samples, also die Anzahl von Messungen je Durchgang woraus ein Mittelwert gebildet wird. Je höher der Wert desto genauer, jedoch sinkt damit die Erkennungsgeschwindigkeit!

BEACHTEN Sie die Kurzschlusszeit Ihrer Zentrale! Ggf. muss diese etwas erhöht werden!


2.2. Programmiersperre

Um versehentliches Programmieren zu verhindern bieten CV 15/16 eine Programmiersperre. Nur wenn CV 15 = CV 16 ist eine Programmierung möglich. Beim Ändern von CV 16 ändert sich automatisch auch CV 15. Mit CV 7 = 16 kann die Programmiersperre zurückgesetzt werden.

STANDARTWERT CV 15/16 = 240


3. Technische Daten
  • Spannung DC: 10-26 V
  • Spannung AC: 8-18 V
  • Stromaufnahme: 15 mA (ohne Funktionsausgänge)
  • Maximaler Gesamtstrom: 15 A
  • Temperaturbereich: -15 bis 60 °C
  • Abmaße: 5 x 4 x 2,2 cm

Die folgende Firma hat das Produkt für Modell-Land hergestellt:
MD-Electronics, Marius Dege, Hornerstraße 24, 33102 Paderborn
(WEEE: DE69511296)


Bedienungsanleitung
CV-Werte